Kaufhaus Martin Stolz GmbH — Warenhaus in Sellin

Warenhaus in der Friedrich-von-Hagenow-Straße 3, 18586 Sellin, Deutschland, Sellin, Land Mecklenburg — Vorpommern. Sie finden detaillierte Informationen über Kaufhaus Martin Stolz GmbH: Adresse, Telefon, Fax, Öffnungszeiten, Kundenrezensionen, Fotos, Wegbeschreibungen und mehr.

Adresse und Telefon Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Kunden-Bewertung Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Bewertung des Unternehmens: 4 von 5

Beyogen auf 7 bewertungen

Lesen Sie Bewertungen

Kontakte

Stadt: Sellin
Postleitzahl: 18586
Email:
Teilen:
Telegram
LinkedIn
WhatsApp
Facebook:

Karte und Verkehr um Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Karte Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Öffnungszeiten

  • Montag : 09:00–20:00 Uhr
  • Dienstag : 09:00–20:00 Uhr
  • Mittwoch : 09:00–20:00 Uhr
  • Donnerstag : 09:00–20:00 Uhr
  • Freitag : 09:00–20:00 Uhr
  • Samstag : 09:00–20:00 Uhr
  • Sonntag : Geschlossen
QR code

Scannen Sie den Code mit der Handykamera

Unternehmen in der Nähe:

PC SPEZIALIST Rügen
Camping ☎ +49 38392 65902
Rohloff Moden Büro
Kleidungsladen ☎ +49 38393 13391
Hotel Garni Getreuer Eckart
Möbliertes Zimmer ☎ +49 38393 5280
Ohlhoff Jochen Service Center
Camping ☎ +49 38392 57808
Schmidt Birka
Zahnarzt ☎ +49 38303 86969
Dr Med Hans Gliem
Arzt ☎ +49 38308 2416
Kiki Outlet
Kleidungsladen ☎ +49 38393 13129
Harald Schlutow
Elektriker ☎ +49 38393 30304
Insel Pc
Camping ☎ +49 38392 67833
Frau Susanne Kamin
Arzt ☎ +49 38308 2416
Bist du der Besitzer?

Sie können eine Änderung an der Firma vornehmen:

Bearbeite diese Seite

Kenndaten Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Kaufhaus Martin Stolz GmbH ist deutsche Warenhaus basiert in Sellin, Land Mecklenburg — Vorpommern. Vollständige Adresse: Friedrich-von-Hagenow-Straße 3, 18586 Sellin, Deutschland,


Kontaktieren Sie bitte Kaufhaus Martin Stolz GmbH mit folgenden Informationen: Adresse, Telefonnummer, Fax, Postleitzahl, Website-Adresse, E-Mail, Facebook. Finden Kaufhaus Martin Stolz GmbH offnungszeiten und Wegbeschreibungen oder Karte. Finden Sie echte Kundenbewertungen und Bewertungen oder schreiben Sie Ihre eigene Bewertung.

Bewertungen von Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Ein netter Grabbel-Laden mit teilweise recht günstigen Preisen. Auch Marken-Klamotten sind zu finden. Allerdings ziemlich überlaufen...

— 19.08.2016

Riesengroß im Gegensatz zu unserem.

Bern — 17.05.2016

Teilweise genauso teuer odr teurer wie woanders

Ignacius — 18.10.2015

Ein Insel Kaufhaus. Leider nix besonderes. Aber um schlechtes Wetter zu überbrücken kann man es sich anschauen.

Franziska — 23.03.2015

Sicherlich alles zu finden was man braucht und auch der Preis ist okay aber die Ordnung im Laden wirkt ramschig. Die Gänge sind eng um mit Kinderwagen /Buggy teilweise schwer befahrbar.

Roderick — 14.12.2013

Na ja, relativ teuer. Aber der einzige Laden mit diesem Angebot weit und breit...

Louis — 30.07.2013

Preise nicht alles günstiger.

Ludwig — 15.07.2013

Hinterlassen Sie Ihre eigene Bewertung über das Unternehmen:

Bitte bewerten:

Bewertungen

ALDI Berlin Mariendorf
02.08.2021 von Ruth Trebus
Aldi alles okay,schöner Laden, Aber die Parkplatz Bewirtschaftung ist mir nicht verständlich, wir waren am Sonntag auf dem Flohmarkt und standen auf dem Aldiparklplatz da ich im Rollstuhl sitze, stehen wir immer Sonntag auf diesen Parkplatz, nun am 1.8 21 hatten wir einen Strafzettel am Auto von 24,90 was ich als Wucher empfinde. Es standen viele Autos auf dem Platz der Wagen neben uns stand schon da als wir ankamen ,dieser keinen Strafzettel hatte ,meine frage nach was gehen diese Strafzettel Verteiler und is wenn Paket verboten keine Schranke vorhanden, aber dadurch ergibt sich natürlich eine sehr gute Einnahmequelle mfg Ruth Trebur
Wohlfahrt
23.07.2021 von E.+R.P.
Preis,Qualität,Zuverlässigkeit,Arbeitsverrichtung sehr gut. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen !
Triebischtalschule Meißen
23.07.2021 von Salome
Nicht zu empfehlen! Direktorin und Lehrer null Einfühlungsvermögen. Benotung nach Sympathie.
RADhaus Salksdorf
20.07.2021 von Christof
nach meiner Erfahrung ein reiner Kistenschieber. Habe ein hochwertiges Liegerad bestellt. Nur Probleme. Leider macht auch dieser Händler keinen guten Job. Bei der Auslieferung keine wirkliche Unterstützung (kein alternativer Vorbau, keine Kontrolle falsch verbauter Komponenten), im Servicefall (Schaltungsproblem, Lieferverzögerung) keine Kommunikation. Ich rate ab hier zu kaufen.
Crossladen De GmbH Co Kg
23.06.2021 von Henning
Achtung! Hier gehts um Insolvenz! Bitte nichts kaufen! Zusammenfassung: Fahrrad gekauft, hohe Anzahlung geleistet, zum Liefertermin kein Fahrrad da. Auf Nachfrage meinerseits: "Es müsste bald kommen.". Neuen Liefertermin genannt bekommen. Wieder kein Fahrrad da. Auf Nachfrage erneute Nachfrage meinerseits: "Es müsste bald kommen." (Kontaktaufnahme sehr sehr schwer. Telefon und E-Mail werden kaum beantwortet.) Um das Ganze mal selbst in die Hand zu nehmen, habe ich mich direkt an den Hersteller gewendet, obwohl man das eigentlich als Endkunde nicht darf/soll. Der war aber dermaßen wohlgesonnen und hilfsbereit, dass man dort recherchierte und feststellte, dass MEIN RAD NIE VOM CROSSLADEN BEIM HERSTELLER BESTELLT WURDE! Also bin ich sofort vom Kauf zurückgetreten. Der Rücktritt wurde mir vom Crossladen bestätigt. Nun blieb nur noch die Rückzahlung meiner Anzahlung. Die sollte, wie ihr euch schon denkt, "bald bei mir auf dem Konto sein". War sie nicht. Auch nach mehrmaliger Erinnerung nicht!" Habe Anwalt eingeschaltet. Der hat ebenfalls nochmal nachgehört, wurde aber vom Crossladeninhaber Andreas Thiel am Telefon belogen "Die Anzahlung werde in Kürze auf dem Konto der Kanzlei ankommen". War natürlich nicht der Fall. Ein förmliches Rechtsverfahren wurde eingeleitet. Beim Amtsgericht Darmstadt wurde Klage erhoben. Die Gegenseite, also der Crossladen, hatte die Zeit zur schriftlichen Stellungnahme untätig verstreichen lassen. Das Gericht hat aufgrund der Aktenlage schriftlich zu meinen Gunsten entschieden. Der Crossladen muss die Anzahlung zurückzahlen. Trotz des Gerichtsbeschlusses erneut keine Reaktion oder Rückzahlung der Anzahlung durch den Crossladen. Also blieb nur noch die Kontopfändung. Antwort der Bank: GEGEN DEN CROSSLADEN LIEGEN VORPFÄNDUNGEN IN HÖHE VON 130.000 EUR VOR! Da wird wohl bald die Insolvenz kommen. Daher: Lasst die Finger weg!